Slide background

Ausbildung

betrieblicher Mentor / betriebliche Mentorin

jetzt anmelden

Weiterbildung

10-tägiger Coachinglehrgang

jetzt anmelden

4/23

CHF 450.00 - CHF 450.00

Daten - GPI Persönlichkeit ab 21.02.2023

21.02.23 : 08:30
bis 16:30

erkennen, verstehen und entwickeln

Das Leben im Team wird gelassener, wenn man die eigenen Stärken und Schwächen kennt und weiss, wie der andere tickt. Wir arbeiten dazu mit dem Testverfahren GPI.

Das Testverfahrens GPI, ein modernes Verfahren mit integrierter Persönlichkeitsanalyse basiert auf den Grundlagen der Individualpsychologie. Warum ist der andere anders als ich? Mit Hilfe des GPI Testverfahrens werden Sie sich selber und andere besser verstehen und sind dadurch in der Lage, neue Interventions­möglichkeiten anzuwenden. Das Testverfahren kennt nur Gewinner!

Das GPI Testverfahren bringt einem Team verschiedenste Vorteile. Wenn die Grundrichtungen der einzelnen Mitglieder allen bekannt sind, lassen sich viele Konflikte vermeiden. Sie erkennen sowohl Beziehungsmuster im Team als auch deren Handlungsmuster in Krisen.

Ist Ihr Team ein Wohlfühlteam, ein dynamisches Team, ein Team das auf Gemütlichkeit bedacht ist oder ein extrem hilfsbereites Team?

Jede Grundrichtung hat ihre Vorteile, auch im Team.

Seminarleitung
Therese Spreng, dipl. Coach SCA, betriebliche Mentorin FA
Urs Spreng, dipl. Coach SCA, betrieblicher Mentor FA

Dauer
1 Tag

Zeit
08.30 Uhr - 16.30 Uhr (1 Stunde Mittagspause)

Seminarort
Mühle, 3452 Grünenmatt

Unterlagen
Skript, Material und Pausenverpflegung sind inbegriffen.

Mittagessen
Das Mittagessen ist Sache der Teilnehmenden. Möglichkeiten: Mitgebrachter Lunch im Seminarhaus einnehmen, die Kochgelegenheiten in den Seminarräumen nutzen, essen in einem Gasthof in der Umgebung oder Pizzakurier/Lieferservice/Take away-Angebote nutzen.
Gasthof Löwen in Grünenmatt hat am Montag geschlossen (034 431 80 70).

Buchen Sie jetzt!

Normal
CHF 450.00

Der Coachinglehrgang war für mich persönlich und lehrreich. Ich kann beruflich und privat sehr viel profitieren
H. Held / Coachinglehrgang

Newsletter

© 2022 Coaching Kompetenzzentrum KLG | 034 431 61 18 | Impressum | AGB | Sitemap |