Slide background

Ausbildung

betrieblicher Mentor / betriebliche Mentorin

jetzt anmelden

Weiterbildung

10-tägiger Coachinglehrgang

jetzt anmelden

AGB

Anmeldungen

Die Anmeldung an eine Aus- oder Weiterbildung erfolgt schriftlich oder elektronisch. Mit der Unterschrift auf der schriftlichen Anmeldung oder mit dem Abschicken der elektronischen Anmeldung anerkennt der/die Teilnehmende die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Das Coaching Kompetenzzentrum Emmental (CKZE) legt minimale und maximale Teilnehmerzahlen fest. Werden die minimalen Teilnehmerzahlen nicht erreicht, behält sich das CKZE vor, den Lehrgang abzusagen.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt.

Kursorganisation

Das CKZE behält sich aus organisatorischen Gründen oder anderen wichtigen Gründen vor, Terminpläne anzupassen.

Preise

Die Preise beinhalten den Beitrag für die Aus- und Weiterbildungslektionen an den Lehrgängen des CKZE inkl. allfälliger Bücher. Die Rechnung für die Aus- oder Weiterbildung ist gemäss Absprache mit dem CKZE aber spätestens bis zum letzten Seminartag der Aus- oder Weiterbildung zu begleichen.

Abmeldungen und Austritt

  • Abmeldungen und Austritte haben schriftlich per Post oder E-Mail zu erfolgen.
  • Abmeldungen führen in jedem Fall zu einer einmaligen Bearbeitungsgebühr von CHF 200.–.
  • Bei Austritt aus einer laufenden Aus- oder Weiterbildung besteht kein Anspruch auf eine Teilrückzahlung.
  • Ein späterer Wiedereintritt ist beim CKZE zu beantragen. Es besteht kein Anspruch auf einen Wiedereintritt. Ist ein Wiedereintritt möglich, führt dies zu einer Bearbeitungsgebühr von CHF 200.-.

Ausschluss

Das CKZE behält sich den Ausschluss einer Teilnehmerin oder eines Teilnehmers ohne Angabe der genauen Gründe vor. Die bis zum Ausschluss besuchten Schulungseinheiten sind geschuldet. Der Rest wird dem Teilnehmer resp. der Teilnehmerin abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von CHF 200.–zurückerstattet.

Zulassung an Berufsprüfung Betriebliche Mentorin / Betrieblicher Mentor

Die Aufnahme in einen Lehrgang des betrieblichen Mentors mit FA begründet nicht die Zulassung zur Berufsprüfung. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind für die Zulassungsabklärung selber verantwortlich. Sie können diese Abklärungen beim Sekretariat bp‑mentor.ch vornehmen. Bei einem negativen Zulassungsentscheid besteht kein Anspruch auf die Rückzahlung der Lehrgangskosten oder eines Teils davon.

Versicherung

Im Rahmen sämtlicher vom CKZE organisierten Aus- und Weiterbildungen ist der Abschluss einer Annullierungskostenversicherung und einer Unfallversicherung Sache der Teilnehmenden.

Datenschutz

Das CKZE darf die Adress- und Kontaktdaten ohne vorherige Einwilligung der Teilnehmenden an die Kursleitenden und Teilnehmenden der jeweiligen Aus- oder Weiterbildung weitergeben.

Gerichtsstand

Ausschliesslicher Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten ist Burgdorf. Es ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar.

Adresse

CKZE Coaching Kompetenzzentrum Emmental
Mühle 1313
3452 Grünenmatt

Tel. 034 431 61 18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ckze.ch

infach nur genial, was dieser Kurs alles zu bieten hat.
J. Muri / Coachinglehrgang

Newsletter

© 2022 Coaching Kompetenzzentrum KLG | 034 431 61 18 | Impressum | AGB | Sitemap |